Standort DB0QF

DB0QFA ist Geschichte !

Nach mehr als 28 Jahren ist DB0QFA QRT.

Trotz mehreren Versuchen DB0QFA interessanter zu machen z.b. mit Modernen Betriebsarten wie MFSK, DominoEX,  Olivia und natürlich auch RTTY bis 300 Baud, Mailboxbetrieb und Infosystem  war das Interesse an das System gleich Null. In der Umstellungsphase wurde bei allen Texten sowie bei allen automatischen Aussendungen um Bestätigungen des Empfangs usw. gebeten. Es ist in der langen Zeit lediglich eine Bestätigung empfangen worden.  Auch bei der Durchsicht der Logeinträge von DB0QFA  ergab es sich das nur ein User  sporadisch mal etwas abgerufen hatte.  Ich habe mich daher dazu entschlossen die Lizenzurkunde für DB0QFA bei der Bundesnetzagentur zurück zu geben und auf einen weiteren Betrieb zu verzichten. Damit geht meines wissens die letzte in Deutschland betriebene RTTY Mailbox nach 28 Jahren QRT.

 

Technik

Rtty Mailbox DB0QFA

  • Standort:             Rheinberg
  • QTH Loc.:            JO31GN
  • Betriebsart:          RTTY: Baudot, ASCII, MFSK, DomninoEx u.a.

Die Mailbox ist über eine Datenverbindung mit dem RPU ( RttyPacketUmsetzer) verbunden. Dieser setzt die Siignale der Mailbox in RTTY Zeichen um. Der Store und Forward der Mailbox wird über das Packet Radio Netz gemacht. Man kann als RTTY User also auch Nachrichten aus und in das Packet Radio Netz senden und empfangen. Auch ist es möglich von der RTTY Seite aus in das Packet Radio Netzt einzusteigen.

Die Befehle für die Mailbox bzw. dem RPU sehen wie folgt aus:

Beispiel:

ryryryryryryryr ( das sendet man am besten vorher damit sich die RPU auf die RTTY Zeichen Syncronisieren kann!)

db0qfa de df0xxx test

Es wird eine Testschleife gesendet

ryryryryryryrry

db0qfa de df0xxx parm

Es werden die RPU Parameter ausgesendet

ryryryryryryrry

db0qfa de df0xxx box

Es wird eine Verbindung zur Mailbox hergestellt.

Ist man mit der Maibox verbunden werden nur noch die Mailboxbefehle gesendet! Diese kann man mit dem Befehl:

:help

abrufen. Alle Befehle zur Maibox müssen mit einem Doppelpunkt beginnen !

   

 Hinweis !

Zeitweise wird bei DB0QFA eine neue Übertragungsart getestet. Dieses ist die Software PSKMAIL. Dort werden verschiedene PSK Modes verwendet. Infos über PSKMAIL kann man bei Facebook oder auf anderen Internetplattformen bekommen. Suchbegriff ist "PSKMAIL". Weiter werden die Modes MFSK , DominoEx usw. getestet. Hierzu eignet sich das Programm FLDIGI was kostenlos zu downloaden ist.

Es werden regelmäßige Sendungen auf 145.300 Mhz gemacht. Empfangsberichte bitte an die dort angegeben Adresse.